Montag, 28. November 2011

"Deutschland Sucht Den Superstar": Neue Runde ab 7. Januar!

Wie ich euch schonmal berichtet habe, gibt es für neunte - 2012 - Staffel der Erfolgscastingshow "Deutschland sucht den Superstar" wieder mal eine neue Jury!
Mit 'Cascada' - Sängerin Natalie Horler und Bruce Darnell ist Dieter Bohlen erneut, in 33 Städten (Deutschland, Österreicht und die Schweiz) auf Talentsuche gegangen - und hat diese wohl auch gefunden!

Laut RTL sangen genau 35.401 Kandidaten vor der Jury vor und konnten ihr Talent unter "Beweiß" stellen - in der Hoffnung anschließend eine Runde weiter zu kommen.
Wie auch in der vorigen Staffel fand der DSDS-Recall auf den sonnigen Malediven statt.

Wer dann in die TOP15-Live-Shows einziehen wird, werden wir sehen! :)

Ab dem 7. Januar 2012 umd 20.15 Uhr auf RTL, geht das DSDS-Specktakel auch für die "Nicht-Kandidaten" in die neue Runde - jeweils  wie gewohnt mittwochs und samstags!

Ich bin gespannt - ihr auch?

Folge Mir auf meiner Facebook Fanpage oder auf Twitter

Sonntag, 27. November 2011

Neue Musik-Clips von -

Snoop Dogg & Wiz Khalifa, Frida Gold, Big Time Rush, Amy Winehouse, Melanie C, Caro Emerald

Heute im Gepäck:
  • Snoop Dogg & Wiz Khalifa -" Young, Wild & Free" (feat. Bruno Mars)
  • Frida Gold: "Gold"
  • Big Time Rush - "Music Sounds Better With U"
  • Amy Winehouse - "Our Day Will Come" (Tribute)
  • Melanie C - "Let There Be Love"
  • Caro Emerald - "That Man" (Rubbeldiekatz)

Snoop Dogg macht endlich mal wieder Musik, anstatt sich mit dem Gesetz auseinander zu setzen. Dazu nimmt er sich tolle Unterstützung zur Hilfe. Ich bin gespannt ob er mit DJ Wiz Khalifa und Bruno Mars mal wieder einen Hit landen kann!

Die deutsche Popband "Frida Gold" versucht es mit der neuen Single "Gold" auch mal auf Englisch - zumindest zum Teil! Etwas ungewohnt, aber gut - mir gefällt's! :)

Die Teenie-Schwarms von der erfolgreichen TV-Serie "The Big Time Rush" kommen auch als Band gut über die Runden - der richtige Hit blieb zumindest in Deutschland noch aus. Ob das musikalische Niveau innerhalb der Band stimmt, ist meiner Meinung nach auch etwas fraglich!

Mit der kürzlich verstorben Amy Winehouse lässt sich scheinbar noch immer gutes Geld verdienen. Deshalb schickt die Plattenfirma noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ein Album auf den Markt, woran Amy Winehouse noch vor ihrem Tod gearbeitet haben soll! Der erste Vorbote ist demnach "Our Day Will Come" - ein toller Song und ein tolles Tribute-Video - toll gemacht!

Melanie C macht schon einigen Monaten keine 'eigene' Musik mehr, sondern covert lieber bereits erfolgreiche Songs. Bei ihrem neuen, deutschen Cover allerdings, wurde ihr der Song von 'Rosenstolz'-Sänger Peter Plate persönlich angeboten!

Der Soundtrack zum neuen Schweighöfer-Film "RubbelDieKatz" kommt dieses Mal von Caro Emerald. Das Video zum Song wurde wieder mit Ausschnitten zum Film geschmückt - toll gemacht! Wer weiß, vielleicht schießt der Song genauso in die Charts, wie es bei "New Age" von Marlon Roudette der Fall war! ;)

Viel Spaß mit den neuen Musik-Clips! Mein Favourit dieses Woche: Frida Gold und Melanie C! :)

Freitag, 25. November 2011

Aktuelle Singlecharts: Pietro Lombardi liegt vor Ardian Bujupi!

Vor knapp drei Wochen hatte ich euch die beiden neuen Videos von Superstar Pietro Lombardi und DSDS-Dritter Ardian Bujupi vorgestellt und eine Umfrage dazu erstellt.
Aus dieser Umfrage ging bisher klar hervor, dass Ardian das Rennen in den Charts machen wird - zumindest, was die Qualität des Songs betrifft.

Ardian feiert mit "This Is My Time" endlich sein Debüt und hofft auf den großen Durchbruch. Pietro Lombardi's zweite Solo Single "Goin' To L.A." ist nichts Außergewöhnliches hofft darauf kein Two-Hit-Wonder zu werden. Beide Songs wurden zufällig am gleichen Tag veröffentlicht:
Nun liegen die offziellen, deutschen Single-Charts vor - und beide haben es mit ihren Singles in die TOP 50 geschafft! Glückwunsch schon mal dazu! :)

Doch wer macht nun in den Charts das Rennen:
Pietro Lombardi steigt mit "Goin' To L.A." auf Platz 22 ein und verpasst somit die TOP 20 knapp.
Ardian Bujupi muss sich mit Platz 40 zufrieden geben und schafft den Einstieg in das gute Mittelfeld!

Somit ist klar, dass Pietro's Fans noch immer da sind und trotz eintönigem Song weiter hinter ihm stehen! Ardian, der fast ohne Promotion einen guten Einstieg verzeichnet, kann durchaus zufrieden sein - auch wenn er eher eine höhere Platzierung verdient hätte!
Aber wie heißt es so schön - "Aller Anfang ist schwer!" Deshalb Weiter so Ardian, du bist auf einem guten Weg! :)


Zur DSDS-Umfrage: Klick Mich!
Ardian Bujupi - "This Is My Time": Klick Mich!
Pietro Lombardi - "Goin' To L.A.": Klick Mich!


Quelle: http://www.mix1.de/

Folge Mir auf meiner Facebook Fanpage oder auf Twitter :)

"The Voice Of Germany" - Auftakt:
"Das Supertalent" muss sich geschlagen geben!

Gestern Abend startete das neue Castingformat "The Voice" in Deutschland. In 20 Ländern war diese 'neue' Show ein absoluter Quoten-Hit. Dass wollte sich die ProsiebenSat.1-Media-Group schließlich nicht entgehen lassen und warb für die eigene Show, als gehe es um deren Überleben!
Aber das werben hat sich ausgezahlt!

Die Media Control berichtete auf Facebook folgendes:
"ProSiebens neue Castingshow The Voice of Germany, mit NENA, Xavier Naidoo, Rea Garvey und The BossHoss (Official) in der Jury, lockte gestern über 3 Mio junge Zuschauer vors TV und schlug sogar Das Supertalent."

Als der "The Voice"-Auftakt angekündigt wurde, entschloss sich RTL für sein Castingformat "Das Supertalent" eine extra Sendung zu senden. 
The Voice of Germany eins auszustechen ging in dem Fall eher in die Hose! Wobei man dazu sagen muss, dass "Das Supertalent" mit 5.8 Mio Zuschauern insgesammt mehr Zuschauer verzeichnete als ProSieben. Da sich "The Voice" aber eher an das jüngere Puplikum orientiert, scheint auf jeden Fall in dieser Zielgruppe das Ziel erreicht worden zu sein. Wobei das mit den Statistiken auch immer eine Sache für sich ist!


Mein Fazit zum "The Voice Of Germany"-Auftakt:
Während ich eher skeptisch auf die Show zuging, allein schon wegen der durchwachsenen Coaches, wurde das neue Castingformat doch gut angenommen!
Ich hatte den Eindruck, dass zu Anfangs die Coaches - sprich die Jury - sich doch ein wenig unbeholfen waren und nicht wirklich wussten, wass sie zu den entsprechenden Kandidaten sagen sollten. Da fehlt noch etwas "Pepp" dahinter!
Wer unter den Coaches schließlich klar heraussticht sind natürlich Nena und Xavier Naidoo - aber auch der Reamon-Leadsinger Rea Garvey darf nicht vergessen werden. Die Country-Sänger "The Bosshoss" haben bei den Kandidaten, die sich ihre Coaches oft aussuchen dürfen, eher das Nachsehen. Naja, wirklich viel konnte ich mir unter "The Bosshoss" bis vor ein paar Monaten auch noch nicht vorstellen! ;)


Was mich doch ein wenig stuzig machte, ist die Tatsache, dass die Kandidaten die zur "Blind Oudition" ausgewählt werden, bereits ein VorCasting absolviert haben müssen - da auch immer von "noch eine Runde weiter" gesprochen wird. Das ist mir nicht ganz schlüssig! 
Allerdings hat dies auch einen großen Vorteil gegenüber anderen Castingformaten. Die wohl schlechten und wirklich schlechten Kandidaten sind von vorne weg schon nicht (mehr) mit dabei! Es geht hierbei wohl wirklich um Musik! :)


Schön anzusehen ist auch, dass alte Bekannte bzw. bekannte Gesichter, ebenfalls bei "The Voice" zu sehen sind. So beispielsweise der Soap-Star und Moderator Sebastian Deyle oder Leute, die bereits etwas mit Musik zu tun hatten,  aber nun schließlich auf den eigenen großen Durchbruch hoffen - nur bitter, wenn sich dann niemand der Coaches für denjenigen umdrehen will!

Der Moderator Stefan Gödde, der bereits bei "Galileo" oder "taff" zeigt, dass er ein routinierter Moderator auf ProSieben ist, beweißt auch bei "The Voice" dass er da genau richtig ist. Bisher jedoch mit eher weniger Arbeit - aber ich bin auf die Liveshows gespannt und wie er sich dort schlagen wird! :)
Ich würde behaupten er ist eine Mischung zwischen DSDS-Moderator Marco Schreyl und X Factor - Mediator Jochen Schropp. Eine gute Wahl, wie ich finde! 


Alles in Allem...
War "The Voice Of Germany" durchaus ein gelungener Start. Die Coaches, auch untereinander haben ihre Qualitäten, vorallem auch durch "Mr. Ton" Xavier Naidoo und Nena. Es ist auch angenehm nur Stimmen zu sehen und keine Chaoten, die meinen sie könnten etwas! Aber wer weiß, vielleicht kommt das ja noch! ^^
Obwohl mich das Konzept mit den Blind Oudition noch nicht ganz von den Socken haut, bin ich zuversichtlich, dass die Show auch in Deutschland weiter Erfolg haben wird!
Ich bin gespannt, wer Die Stimme Deutschlands werden wird! :)

Heute Abend geht's weiter mit "The Voice" - auf Sat.1 - 20.15 Uhr! Seid ihr wieder mit dabei, oder habt ihr schon genug davon?

Folge Mir auf meiner Facebook Fanpage oder auf Twitter :)

Sonntag, 20. November 2011

Neue Musik-Clips von - Pixie Lott, Selena Gomez, One Direction, Beyoncé und Taio Cruz

Auch diese Woche gibt es wieder großartige neue Musik-Clips! Während letzte Woche eher "Winter- und Gefühlsstimmung" angesagt war, sieht es diese Woche wieder anders aus! :)

Pixie Lott meldet sich mit neuer Musik zurück. "What Do You Take Me For" ist nur eines von drei neuen Videos. In diesem Video allerdings, zeigt sie sich mal von einer ganz anderen, sexy Seite. Man merkt, dass sie sich im Vergleich zu "Mama Do - (oh, oh, oh)" durchaus weiterentwickelt hat und ihre Musik 'erwachsener' wirkt!

Selena Gomez
zeigt, dass man auch im Maisfeld Party machen kann. "Hit The Lights" ist zwar sehr eintönig, bleibt aber trotzdem im Kopf!

Die irisch-britische Boyband "One Direction", die aus der britischen Castingversion "X Factor" hervorging, ist im Heimatland bereits bekannt wie ein bunter Hund. Ich würde sagen "The Wanted" im Miniformat! ;) Ich bin gespannt, ob neue Boyband auch in Deutschland Wurzeln schlagen kann!

Auch Beyoncé ist wieder mal mit dabei. Mit ihrem neun Video zu "I Was Here" zeigt sie Ausschnitte aus ihrem Leben - darunter Ausschnitte aus ihrer Kindheit, ihrer Zeit mit "Destiny’s Child" und ihren ersten Solo-Erfolgen sowie Highlights aus ihrem Musik-Leben!

Mit "Hangover" klettert Taio Cruz momentan nach und nach auf Platz 1 der Single-Charts. Mit "Troublemaker" liefert ebenfalls bereits einen neuen Hit. Ich finde "Troublemaker" hat Ähnlichkeiten mit seinem No.1-Hit "Dynamite" und wird deshalb bestimmt genau so einschlagen! ;)


Diese Woche im Gepäck:
  • Pixie Lott - "What Do You Take Me For" (feat. Pusha T)
  • Selena Gomez & the Scene - "Hit The Lights"
  • One Direction - "What Makes You Beautiful"
  • Beyoncé - "I Was Here"
  • Taio Cruz - "Troublemaker"
Zu den Musik-Clips:

    Sonntag, 13. November 2011

    Neue Musik-Clips von -

    T-Pain, Wiz Khalifa, Lily Allen, Bruno Mars, Katy Perry, Nickelback, Cassandra Steen, Dwaine, Diddy, Keri Hilson, Medina, The Wanted

    Da es letzte Woche keine neuen Musik-Videos von meiner Seite aus gab - gibt es heute umso mehr! ;)
    Ich muss sagen, dieses Mal sind wirklich tolle Video-Clips dabei, die teilweise ihr eigene Geschichte zum Song erzählen!
    Da fangen wir doch gleich mal mit T-Pain und seinen Schützlingen an! Man nehme einen tollen Song von Lily Allen und ihre Stimme - dazu noch einen amerikanischen Rapper, Wiz Khalifa - Ein Gemisch von Pop, Rap und R'n'B. Schon ist der Song und die Vorlage für ein tolles Video fertig! Gute Arbeit wie ich finde! :)

    Wie ich euch schon vor ein paar Wochen vorgestellt habe, durfte das Ausnahme-Talent Bruno Mars einen Soundtrack zum kommenden Twilight - Kino Film "Breaking Dawn", beisteuern. Schon seit Wochen höre ich den Song - jetzt ist endlich das Video da - mit kleinen Ausschnitten aus Twilight, ist dass nicht toll!? :D

    Endlich ist das neue Video zur neuen Single von Katy Perry da! Hier läuft es mal wieder richtig rum. Zuerst das Video, dann der Song im Handel! ;)
    Ein wirklich klasse Video, dass ebenfalls seine Geschichte zum tollen Song erzählt! Er hat Potential, zu meinem neuen Katy Perry-Lieblingssong zu werden! :)

    Auch Nickelback ist mit einem neuen Song zurück und steigen direkt in die TOP 10 der deutschen Single-Charts ein - was für ein Start! Ohne Promotion schaffen die Kanadier es wieder auf Anhieb in die TOP 10! Respeckt! :)

    Auch Cassandra Steen meldet sich gefühlvoll wie immer zurück. Passend zu den immer dunkler und kürzer werdenden Tage in den Winter!

    Das nächste Quartett ist so das erste Mal zu sehen. Der Song an sich ist nicht ganz neu und wurde mit Dwaine nochmals neu aufgenommen. Nun kommt er eben so nach Deutschland! ;)
    Mit der großartigen Keri Hilson und dem, immer mit anderem Namen auftauchenden Diddy, auf jeden Fall mit Hitpotential!

    Medina
    ist bekannt für ihren gleichbleibenden Sound. Auch dieses Mal ist sie wieder mit alt bekannter Musik mit dabei. "Execute Me" heißt ihr neuer Titel - klingt aber trotzdem irgendwie wie "You And I" oder "Addiction"! Vielleicht kann sie es dieses Mal wieder in die TOP 20 schaffen, wobei ich es bezweifle - dazu fehlen ihr einfach die treuen deutschen Fans!

    Während die brithische Boyband "The Wanted" in England von Erfolg nur so überrollt wird, bleibt der Erfolg in Deutschland aus unverständlichen Gründen leider aus! Deren Songs sind wirklich klassen und müssten Mangel an Boybands in Deutschland, eigentlich gut ausgleichen können!
    Aber leider fehlen wohl die dazugehörigen Fans - schade eigentlich!

    Diese Woche im Gepäck:
    • T-Pain - "5 O'Clock" (feat. Wiz Khalifa & Lily Allen)
    • Bruno Mars - "It Will Rain"
    • Katy Perry - "The One That Got Away"
    • Nickelback - "When We Stand Together"
    • Cassandra Steen - "Soo"
    • Dwaine feat. Diddy, Keri Hilson & Trina - "U R A Million $ Girl"
    • Medina - "Execute Me"
    • The Wanted - "Warzone"
    Mein Lieblingsvideo ist diese Woche Katy Perry mit "The One That Got Away"!
    Welches ist diese Woche EUER Favorit? 

    Viel Spaß damit - Zu den Musik-Clips:

    Donnerstag, 10. November 2011

    [Neuer Song]: Rihanna - "You Da One"
    (2. Single aus "Talk That Talk")

    Ende November erscheint Rihanna's neues Album "Talk That Talk" in den Handel!
    Die erste Singleauskopplung daruas ist die aktuelle Platz 1 unserer Single-Charts in Deutschland. Nämlich "We Found Love" zusammen mit Calvin Harris, und im Radio schon hoch und runter läuft!

    Mit "You Da One" wird am Wochenende in den USA bereits die zweite Single, aus ihrem kommenden Album veröffentlicht! Wann die neue Single in Deutschland zu haben sein wird, ist noch nicht sicher!
    Auf jeden Fall ist der Song richtig klasse - hier schonmal ein kleiner Vorgeschmack! ;)
    Ich auf ihr neues Album sehr gespannt - ihr auch?

    Montag, 7. November 2011

    MTV EMA 2011 - Die Gewinner: Lady GaGa stielt allen die Show!

    Gestern wurden die MTV Music Awards für Europa verliehen. Lady GaGa stielte mit ihrer "Ufo-Maske", vier gewonnene Awards und einer gelungen Performace, jedem die Show!
    Selena Gomez hat ihr Moderations-Debüt bei den EMA's gelungen überstanden! Alles in Allem war eine gelungene Show!

    Die Gewinner in den entsprechenden Kategorieen sind:

    Best Alternative: - Thirty Seconds to Mars


    Biggest Fans: - Lady Gaga

    Best Live: Katy Perry

    Best Female: Lady Gaga

    Best Rock: Linkin Park

    Best Male: Justin Bieber

    Best Hip Hop: Eminem

    Best Push: Bruno Mars

    Best New: Bruno Mars

    Best Pop: Justin Bieber

    Best World Stage: Thirty Seconds to Mars

    Best Song: Lady Gaga 'Born This Way'

    Worldwide Act: BIGBANG

    Best Video: Lady Gaga 'Born This Way'


    Folge Mir auf meiner Facebook Fanpage oder auf Twitter :)

    Freitag, 4. November 2011

    "Twilight: Breaking Dawn" - Soundtrack: Christina Perri - "A Thousand Years"

    Die US-amerikanische Sängerin - Christina Perri - ist auch in den USA noch eine Newcomerin. Das hielt sie aber nicht davon ab, gleich in die TOP 10 mit ihrer gefühlvollen Ballade "Jar of Hearts", einzusteigen. Auch in Großbritannien hat Sie dass geschafft.

    Mit "A Thousand Years" liefert sie, wie auch Bruno Mars, einen der vielen Soundtracks zum ersten Teil der letzten "Twilight: Breaking Dawn" - Saga und kann vielleicht auch vom garatierten Erfolg des Kinohits profitieren! :)

    Christina Perri überzeugt mit einem gefühlvollem und einzigartigem Sound in ihrer Stimme! Ein wahres Ausnahmetalend. Ihre gefühlvollen Titel ziehen jeden in ihren Bann!
    Absolut zu empfehlen, vielleicht ist neben den vielen Partyhits, auch in Deutschland ein TOP10 - Hit möglich!?
    Gefällt euch der neue Sound aus den USA? :)
    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...