Montag, 30. Juli 2012

ROOM2012 ist Geschichte: JulZ - "Kein Weg Zu Weit" - exklusiv probehören - POPSTARS Band-Mitglied geht solo:

Die zehnte Popstars-Staffel startete erst vor kurzem und überzeugt mit frischer Jury und neuem Konzept - Zum Artikel!
Während Prosieben noch die neuen Sterne am Himmel sucht, sind die 'alten', bereits gekürten Sterne, noch lange nicht erloschen!

Rückblick - Die Band "ROOM2012":

Im Rahmen der sechsten Popstars-Staffel, wurde Ende 2007 die Band "Room2012" gegründet. Nach einer TOP10-Debüt-Single "Haunted", einem tollen TOP10-Album "Elevator", sowie einer zweiten Singleauskopplung "Naughty But Nice", war allerdings schon wieder Schluss mit neuer Musik.

Die Band besteht noch immer aus den vier Gründungsmitgliedern Cristóbal, Julian, Sascha & Tialda. Jedoch musste sich die Band 2009 aus organisatorischen Gründen dazu entscheiden, für eine Weile zu pausieren und sich auf ihre Solo-Karrieren zu konzentrieren. "Sobald die Zeit reif sei", wäre man bereit wieder zusammen als "Room2012" zurückzukehren!

Mit Künstlernamen zur eigenen Single - endlich!

Doch nun zum eigentlichen Thema. Einer der vier Band-Mitglieder ist schon seit dem Pausieren der Band, erfolgreich mit eigenen Songs solo, auch mit anderen Künstlern wie Bahar (Monrose) auf der Bühne. Unter seinem Künstlernamen "JulZ" war Julian Kasprzik von nun an bekannt. Während er bisher hauptsächlich als Showact unterwegs war, ist nun endlich auch seine erste, eigene Solo-Single am Start. Der 24-Jährige wird schon am 10.08. seine Solo-Debüt "Kein Weg zu Weit" veröffentlichen.

Und ich sage euch - DAS könnte einschlagen wie eine Bombe! 
Wer braucht schon die englische Sprache - Deutsch ist der neue Trend. "Kein Weg Zu Weit" geht sofort ins Ohr und bleibt auch da.
Der Song überzeugt mit kräftigen Beats, tollen Text und einer einzigartigen, überzeugenden Stimme. Auch das Gefühl kommt bei Julian nicht zu kurz. Schon im Laufe der damaligen Popstars-Staffel, war das sein Markenzeichen - zumindest für mich! Doch die Jahre haben ihn und den Umgang mit seiner Stimme nochmals reifen lassen.
Reinhören ist wie immer PFLICHT - Der Ohrwurm ist vorprogrammiert!

"...Kein Weg Zu Weit, Kein Weg Zu Weit,  
Ich bin bereit für diese Liebe, diese Liebe..."

Hier gibt's schonmal die exklusive Hörprobe - nur auf ActiveMusic!
JulZ - "Kein Weg Zu Weit" >>Zum Download



Album bereits in Planung:

Ein Album von JulZ soll bereits in Planung sein - wir dürfen also sehr gespannt sein! Selten haben Solo-Projekte, von ehemaligen Popstars-Band, eine so gute stimmliche Basis und noch dazu das passende, starke Material für eine Single wie diese. Für mich ein absolut gelungenes und stimmiges Solo-"Projekt", wenn man es überhaupt so nennen darf!?

In den letzten Jahre konnte Julian jede Menge Kontakte knüpfen. Dabei traf er unter Anderem auf Jay Khan, der der mittlerweile aufgelösten BoyBand "US5" angehörte. Nun arbeitet Jay im Hintergrund für JulZ, als Produzent für sein kommendes Album. Das kann nur gut werden!


Die Single erscheint am 10. August inklusive Remixes. TV Premiere feiert "Kein Weg Zu Weit" am 12.08. im ZDF-Fernsehgarten - Also Einschalten & Downloaden, was das Zeug hält!

JulZ' Facebook-Page: https://www.facebook.com/JulzMusic.de
JulZ' Homepage: http://www.julz-music.com/

Was haltet ihr von dem Ganzen? Lasst es mich wissen!

Folge Mir auf meiner Facebook Fanpage oder auf Twitter


Kommentare:

  1. Tolles Lied von nem echt tollen Künstler der nach Popstars jetzt seinen eigenen Weg geht und auf dem besten Weg ist sein Ziel zu erreichen! Ich hoffe man hört noch ganz viel von ihm und ihr berichtet weiter über ihn =) Danke schonmal für den jetzigen Beitrag ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimme Dir absolut zu!!
      Ich hoffe nur, dass seine (potentiellen) Fans, hinter ihm stehen (werden)!
      Klar werde ich Ihn nicht aus dem Auge verlieren! ;)
      Danke für den Kommentar! :)

      Löschen
  2. Ein super Song von einem echt talentierten Künstler, hoffentlich hat die Single einen guten Start und man hört weiterhin etwas von Julz :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wahrlich erstklassiger Song! Ein guter Start hängt von den Fans und den Medien ab - aber ich bin da sehr zuversichtlich! :)
      Danke für den Kommentar! :)

      Löschen
  3. JulZ ist ein super Künstler! Ich bewundere ihn sehr! Ich wünsch ihm viel Glück und Erfolg für seinen weiteren Lebensweg! (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wohl war - einzigartig ist auch seine Musik!
      Das kann am deutschen Markt einfach nicht spurlos vorbeigehen!
      Ich danke für den Kommentar! :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...