Dienstag, 7. August 2012

Conor Maynard: Dritte #Contrast-Auskopplung heißt "Turn Around" (feat. Ne-Yo) - probehören!

Erst am 27. Juli veröffentlichte Conor Maynard sein Debüt-Album "Contrast". Das großartige Album schoss in England direkt an die Spitze der Album-Charts.
In Deutschland musste er sich bisher wieder einmal mit den hinteren Rängen der Charts zufrieden geben. Auch seine vorab veröffentlichten Debüt-Singles "Can't Say No", sowie "Vegas Girl" schafften es nur auf einem jämmerlichen 63. Platz.

Ich kann noch immer nicht verstehen, wie man sich den 19-Jährigen Künstler aus Brighton entgehen lassen kann. Mit einzigartigen Beats, einer grandiosen Stimme, und einem erstklassigen Support, ist das Gesamtpaket mehr als perfekt - dennoch will es, zumindest in Deutschland, nicht so recht - sehr schade!

Doch der junge Mann lässt nicht locker! Die dritte Single-Auskopplung ist bereits angekündigt. Dieses Mal soll es "Turn Around" zusammen mit Ne-Yo sein. Der 32-Jährige ist ein etablierter R&B-Sänger & Songwriter - ich bin gespannt, ob er Conor durch seine Unterstützung noch einem etwas Schwung verleihen kann - vorallem außerhalb Englands!

Conor Maynard feat. Ne-Yo - "Turn Around" - Snippet




Conor Maynard - Turn Around (feat. Ne-Yo) (Lyric-Video)


Nach den erstklassigen Singles "Can't Say No" und "Vegas Girl" ist "Turn Around" genau die richtige Wahl. Selbst wenn man Conor's neue Album "Contrast" nur probehört, sticht der ein oder andere Song durchaus heraus. So ist es bei "Turn Around", "Animal" oder "Better Than You (feat. Rita Ora)" der Fall. Und somit bin ich guter Dinge, denn der Song ist wirklich einer der besten Songs auf Contrast!


Folge Mir auf meiner Facebook Fanpage oder auf Twitter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...