Donnerstag, 9. August 2012

Lena Meyer-Landrut feiert Comeback im Herbst:
Neue Single & Album "Stardust" probehören & Kritik
[Offizielles Musik Video]

Im März hatte ich euch schon davon berichtet, dass sich unsere 'lovely' Lena wieder an den Tisch gesetzt hat, um neue Musik zu machen, jedoch ohne Mentor Stefan Raab und ohne dem Eurovision Song Contest im Rücken. - Zum Artikel!

In ihrer Ruhephase nach der Titelverteidigung mit "Tagen By A Stranger" beim ESC 2011, sei sie wieder ehrgeizig geworden, wolle weitermachen und hätte neue Ziele!
Nun ist es Zeit für ihr eigenes Ding - Mit Sternenstaub will sie uns erneut bezaubern!

Neuer Start mit "Stardust":

Im September ist es dann endlich soweit. Die neue Single "Stardust" soll am 21. September erscheinen, gefolgt von einem gleichnamigen Album, welches am 15. Oktober veröffentlicht wird.


Nach zwei No.1-Alben "My Cassette Player" und "Good News" ist "Stardust" mittlerweile schon ihr drittes Studio-Album und der Erwartungsdruck dementsprechend groß.
Lena selbst habe Angst dem nicht gerecht zu werden - schließlich schauen nicht nur Freunde & Familie, sondern ganz Deutschland auf ihr neues Werk.


Aber es gibt eigentlich keinen Grund zur Sorge, schließlich habe Lena die meisten Songs selbst geschrieben und arbeite mit internationalen Top-Proudzenten zusammen. "Stardust" soll auch zum Teil auch von OneRepublic-Frontmann Ryan Tedder mitproduziert worden sein - und das muss schon was heißen.
Ryan Tedder ist als Songwriter sehr gefragt und schreibt auch für Künstler wie Nelly Furtado, Britney Spears oder Thomas Fiss und natürlich ganz aktuell für die eigene Band!


Lena - "Stardust" [Offizielles Musik Video]:



Wir dürfen gespannt sein, was uns Lena im Oktober präsentieren wird. Vorallem auch, wie die Medien & Fans auf ihr Comeback reagieren werden. Die neue Single jedenfalls, hat Potential und macht Lust auf mehr!
Ich hoffe nur, dass auch die Radiostationen wieder auf Lena aufmerksam werden und sie kräftig supporten. Schließlich haben diese auch ihre bisherigen Hits "Satellite", "What A Man" oder "Taken By A Stranger" oft gespielt.


Meine Kritik zu Stardust:

Meiner Meinung nach hat sich Lena genau die richtigen Leute gesucht und sich für ihr neues Album schön viel Zeit gelassen. Lena ist in den letzten beiden Jahren nicht nur musikalisch sehr gewachsen. So klingt ihre (eigene) Musik sehr reif & frisch. Was ich bei "Stardust" jedoch vermisse, ist Lena's Stimme. In ihrer neuen Single wurde recht viel mit Hintergrund-Gesang & Chören gearbeitet und Lena's einzigartige Stimme etwas vernachlässigt. Im Vergleich zu ihrem zweiten Album "Good News", wo Lena's Stimme deutlich mehr im Mittelpunkt lag, nicht zuletzt auch wegem ESC, scheint bei "Stardust" der Fokus mehr auf Spaß und Klang zu liegen.

Mir gefällt Lena's neue Werk, an Songs wie "What A Man" oder "Satellite" kann "Stardust" meiner Meinung nach nicht anknüpfen! Stardust hat meine Erwartungen vorerst zufrieden gestellt und Lena kann stolz darauf sein. Ich hoffe dennoch, dass das Album noch besser wird und mit mehr Tiefgang & Gesang glänzt.
Stardust hat auf jeden Fall das Potential im Radio und in den Charts erfolgreich zu sein und ein echter Ohrwurm zu werden.
Was ich noch dazu sagen muss - nach mehrmaligem Hören IST der Song ein Ohrwurm! ;)
Deshalb hoffe ich sehr, dass die Radiostationen schön fleißig Lena's neuen Song spielen.

Wie gefällt euch Lena's neue Single?

Lena auf Facebook: https://www.facebook.com/lenameyerlandrut
Lena bei Twitter: https://twitter.com/Lenas_view

Folge Mir auf meiner Facebook Fanpage oder auf Twitter

Kommentare:

  1. Kürzere und hellere Haare hat die Dame, kann das sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig! :)
      Schon beim ESC 2012 - Gastauftritt war Sie mit helleren Haaren unterwegs! ^^

      Löschen
  2. Staaaaardust - Supersong. Freu mich auf das Album !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und wie!! :)
      Mir gefällt der Song auch immer besser <3
      :D

      Löschen
    2. Ich denke, Lena wird den eingängisten Song als Single gewählt haben. Der Song ist wirklich wunderschön und ich will ihn immer wieder hören. Auf dem Album werden wir dann sicherlich auch einige experimentellere und mutigere Stücke finden. Wenn die genau so gut und intensiv produziert sind wie die Single, dann erwarte ich eines der besten Pop-Alben der letzten Jahre. Freue mich auch total.

      Löschen
    3. Ich glaube auch, das wird ein wirklich spannendes Album! :)
      Lena weiß, was sie tut - da bin ich mir sicher!

      Löschen
  3. Dieser Song ist sehr wirklich klasse.
    Leider muss ich dem Schreiber des Artikels
    wiedersprechen- Satellite wurde extrem oft
    gespielt,Taken by a stranger auch noch oft und
    What a man fast gar nicht mehr.
    Auch alle anderen Songs aus Album 1 + 2
    wurden kaum oder garnicht gespielt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, man muss auch bedenken, dass es neben Satellite, Taken By A Stranger & What A Man eigentlich nur noch Touch A New Day als Single gab. Ich stimme dir zu, eigentlich wurden nur die ESC-Songs häufig im Radio gespielt. Dennoch hoffe ich, dass die Radiostationen sie nicht vergessen haben!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...